Your browser does not support JavaScript!

[ login ]
   
background image background image background image
fulls

Die Stadt Tinos

Das Zentrum der Stadt macht der alte Hafen aus. Besonders beeindruckend ist der Marmorsteg der in den 20er Jahren kunstvoll konstruiert wurde. Die alte Straße „Megalocharis“ bleibt auch heute noch die charakteristischste der Stadt. Sie beginnt im Gebiet Kato Vrysi (Ende des 18. Jh.s.) Anschließend verläuft die Straße weiter an der Kirche des Heiligen Georg „Agios Georgios“ (1691), der Stadtbibliothek und dem archäologischen Museum  vorbei und endet im kleinen Wald des Heiligen Instituts der Evangelistria mit Torsos von bedeutenden Künstlern aus Tinos die von Stratis Filippotis geschaffen wurden. 

 

 

map
[ calendar ]
April  2019
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
<< >>
[ myaegean ]
EU
Co-financed by Greece and the European Union - European Regional Development Fund
ESPA